Auswertung und Visualisierung

Beurteilung des gesamten Arbeitsablaufs
Im Vergleich zu der 2-Spektren-Messung (Vgl. 2X_DNgnm_MI127_20170221_FUERTH_FHGEZRT_M02_VOI2_R01_M04_VOI2_V2of3_R01) nicht sehr aussagekräftig.
Die Metallartefakte sind sehr stark und lassen eine Beurteilung der Holzstruktur kaum zu.
Hier kann man gut sehen, dass die 2-Spektren-Methode sich für einzelne Bauteile lohnt.